PRAXISWORKSHOPS BRANDSCHUTZ HERBST 2024

Wie gewohnt bieten wir Fachvorträge von anerkannten Experten, mit der Möglichkeit ihre aktuellen Fragen einzubringen und gemeinsam zu diskutieren. Die Veranstaltung gilt als Weiterbildung im Sinne der TRVB O 117. Sie können ihren Brandschutzpass verlängern.   Die Termine:   06.11.2024 in Marchtrenk 13.11.2024 in Innsbruck 21.11.2024 in Wien   Ein detailliertes Programm wird im Juli […]

NORMENUPDATE FEUER- UNDRAUCHSCHUTZABSCHLÜSSE ÖNORM B 3850

Die neue „ÖNORM B 3850 Feuerschutz und Rauchschutzabschlüsse, Ausgabe 01.2023“, gültig ab April 2024, ist vor allem für Hersteller relevant, da es primär um Erstprüfungen, Klassifizierung und Bewertung geht. Sie regelt vereinfacht formuliert die ÜA – und CE – Kennzeichnung. In der neuen Ausgabe wurden die „ÖNORM B 3851 Rauchschutzabschlüsse Türen“, die „ÖNORM B 3852 […]

FEUER – DIE GRÖSSTE GEFAHR FÜR UNTERNEHMEN

Über einen Zeitraum von 2017 bis 2021 analysierte die Allianz Industrieversicherung 530.000 Schadensmeldungen. Mit mehr als 20% der Schadenssumme, führen als Ursache Feuer und Explosionen die Statistik an (Waldbrände ausgenommen). Gefolgt von Naturkatastrophen 13% und menschlichem Versagen 9%. Überraschend, Hackerangriffe sind in dieser Statistik nicht unter den Top 10 zu finden. Wir von SISANDO unterstützen […]

PRAXISWORKSHOPS BRANDSCHUTZ HERBST 2023

Das Programm steht und wie gewohnt bieten wir Fachvorträge von anerkannten Experten, mit der Möglichkeit ihre aktuellen Fragen einzubringen und gemeinsam zu diskutieren. Zudem ist es uns gelungen das topaktuelle Thema alternative Energieversorgung mit einzubinden. Die Themen im Überblick: Brandschutzpläne nach TRVB 121 O, Aufbau, Gültigkeit, Ausführung Photovoltaikanlagen und alternative Antriebe aus Sicht des vorbeugenden […]

NEUER SISANDO STANDORT IN GRAZ – AB SOFORT FÜR SIE DA

SISANDO AB SOFORT AUCH IN GRAZ Schon bisher konnten wir unsere Kunden in den südlichen Bundesländern Steiermark und Kärnten, von unserem Servicestützpunkt in Klagenfurt aus betreuen. Um unseren Service noch regionaler und direkter anbieten zu können, gibt es seit Februar einen zusätzlichen Standort in Graz.

NORMENUPDATE FEUER- UND RAUCHSCHUTZ-ABSCHLÜSSE 02/2023

ÖNORM B 3850
 Die neue „ÖNORM B 3850 Feuerschutz und Rauchschutzabschlüsse, Ausgabe 01.2023“ ist vor allem für Hersteller relevant, da es primär um Erstprüfungen, Klassifizierung und Bewertung geht. Sie regelt vereinfacht formuliert die ÜA – Kennzeichnung. In der neuen Ausgabe wurden die „ÖNORM B 3851 Rauchschutzabschlüsse Türen“, die „ÖNORM B 3852 Feuerschutztore“ und die „ÖNORM […]

PRAXISWORKSHOP SISANDO NOVEMBER 2022

EXPERTENVORTRÄGE IN MARCHTRENK UND WIEN Das Programm steht fest – und wie gewohnt bieten wir Fachvorträge von anerkannten Experten, mit der Möglichkeit, Ihre aktuellen Fragen einzubringen und gemeinsam zu diskutieren. Zudem ist es uns gelungen, das topaktuelle Thema der alternativen Energieversorgung mit einzubinden. Die Themen im Überblick: Die Veranstaltung gilt als Weiterbildung im Sinne der […]

GELEBTE NACHALTIGKEIT MIT SISANDO

DIE ZEITEN ÄNDERN SICH – UND WIR UNS MIT IHNEN Die Zeitwende bringt neue Herausforderungen mit sich – die geänderten Anforderungen in Ihrem Betrieb auch. Egal, ob gestiegene Sicherheitsbedürfnisse, Barrierefreiheit oder Einbindung in moderne Haustechnik – wir bringen Ihre Türen und Tore auf den Stand der Technik und verlängern deren Lebenszyklus nachhaltig. Das spart nicht […]

NORMENUPDATE SCHLOSS UND BESCHLAG 03/2022

NEUAUSGABEN ÖNORM B 3858 UND ÖNORM B 3859 Der Einsatz vom mechatronischen Beschlägen in der Zutrittstechnik, auch an Brandschutztüren, ist längst keine Seltenheit mehr. Diese sind oftmals mit Batterien ausgestattet – nicht unkritisch im Brandfall. So gab es im Zuge von Brandversuchen Fälle, bei denen die eingebaute Batterie zum Geschoß wurde und explosionsartig aus dem […]

NEUERUNGEN BEI NORMEN UND VORSCHRIFTEN 01/2021

WICHTIGE INFORMATIONEN RUND UM OIB RICHTLINIEN In die Ausgabe 2019 der OIB Richtlinien wurden Regelungen zu den Bereichen Pflegeheime, Krankenhäuser und Versammlungsstätten direkt in die Richtlinien 2 Brandschutz und 4 Nutzungssicherheit übernommen. Das schafft eindeutig mehr Klarheit für die Anwender. Ebenso ergänzt wurden Regelungen zu Batterieräumen, sowie Anforderungen aus der TRVB 110 für Leitungen und […]